Aktuell

Herzlich Willkommen!

Die Gewalt Akademie Villigst (GAV) ist ein Zusammenschluss von Expert*innen aus dem Bereich "Gewaltprävention und Rassismus". Gegründet 2002 von den Villigster Deeskalations- trainer*innen ist sie heute Teil des Referates "Rechtsextremismus, Gewalt und Rassismus" im Amt für Jugendarbeit der Evangelischen Kirche von Westfalen.

Die GAV bildet "Villigster Deeskalationstrainer*innen Gewalt und Rassismus" aus, bietet weitere Angebote der Aus-, Fort- und Weiterbildung und vermittelt Trainer*innen für unterschiedliche Themenschwerpunkte.

Stellungnahme der Gewalt Akademie zu den Anschlägen in Hanau

Jede*r kann etwas tun! Zum Schutz & Erhalt unserer offenen & toleranten Gesellschaft müssen wir aktiv werden, Haltung zeigen & Zeichen setzen.

Deeskalationstrainer*innen zertifiziert

Zertifizierungfeier der Gewalt Akademie am 17. Januar ehrt 66 neue "Villigster Deeskalationstrainer*innen Gewalt und Rassismus"

20.03. - 27.06.2020: Weiterbildung Rassismus-, Rechtsextremismus- & Präventionstrainer*in, Villigst

Gewaltakademie Villigst bietet eigene Weiterbildung mit Zertifikat in fünf Blöcken von März bis Juni 2020.

23.04.2020: Weiterbildungsgruppe Deeskalationstrainer*in Gewalt und Rassismus, Hamm

Neue Weiterbildungsgruppen Deeskalationstrainer*in Gewalt und Rassismus starten im April 2020 in der Region Ruhr-Hellweg. Jetzt anmelden!

25.-26.4.2020.: Offenes Modul Weiterbildung Deeskalationstrainer*in Prävention, Ruhr-Hellweg

Das zweitägige Präventionstraining in Hamm dient einer ersten Orientierung zu Deeskalation und Prävention.

28.04.2020: Stimmtraining, Villigst

Angebot für Deeskalationstrainer*innen, Pädagog*innen & Mitarbeitende in der Jugendarbeit

13.05.2020: Seminar "Bindungsorientierte Pädagogik in zeitlich begrenzten Begegnungen", Villigst

„ich sehe dich und bin für dich da!“ heißt dieses Seminar. Es ist eine Einführung in die Bindungstheorie und bindungsorientierte Pädagogik.