Aktuell

Herzlich Willkommen!

Die Gewalt Akademie Villigst (GAV) ist ein Zusammenschluss von Expert*innen aus dem Bereich "Gewaltprävention und Rassismus". Gegründet 2002 von den Villigster Deeskalationstrainer*innen ist sie heute Teil des Referates "Rechtsextremismus, Gewalt und Rassismus" im Amt für Jugendarbeit der Evangelischen Kirche von Westfalen.

Die GAV bildet "Villigster Deeskalationstrainer*innen Gewalt und Rassismus" aus, bietet weitere Angebote der Aus-, Fort- und Weiterbildung und vermittelt Trainer*innen für unterschiedliche Themenschwerpunkte.

03.03.2020 Praxisworkshop Kooperative Abenteuerspiele, Villigst

"Miteinander spielen - gemeinsam gewinnen" ist ein Workshop für alle, die mehr über Abenteuerspiele lernen wollen. Kooperativ. Drinnen und draußen.

20.03. - 27.06.2020: Weiterbildung Rassismus-, Rechtsextremismus- & Präventionstrainer*in, Villigst

Gewaltakademie Villigst bietet eigene Weiterbildung mit Zertifikat in fünf Blöcken von März bis Juni 2020.

23.04.2020: Ausbildungsgruppe Deeskalationstrainer*in Gewalt und Rassismus, Hamm

Neue Ausbildungsgruppen Deeskalationstrainer*in Gewalt und Rassismus starten im April 2020 in der Region Ruhr-Hellweg. Jetzt anmelden!

25.-26.4.2020.: Offenes Modul Ausbildung Deeskalationstrainer*in Prävention, Ruhr-Hellweg

Das zweitägige Prävention-Training in Hamm dient einer ersten Orientierung zu Deeskalation und Prävention.

28.04.2020: Stimmtraining, Villigst

Angebot für Deeskalationstrainer*innen, Pädagog*innen & Mitarbeitende in der Jugendarbeit

5.6.2020 Seminar "Rassismuskritische Arbeit mit Kindern", Villigst

Grundlage dieses Methodentrainings ist das Handbuch der Edition Zebra „Rassismuskritische Arbeit mit Kindern“.

16.06.2020: Seminar "Einführung in die Traumapädagogik", Villigst

Kinder und Jugendliche kommen mit biografischem Gepäck und reagieren oftmals nicht nur aus der aktuellen Situation heraus.