Aktuell

Herzlich Willkommen!

Die Gewalt Akademie Villigst (GAV) ist ein Zusammenschluss von Expert*innen aus dem Bereich "Gewaltprävention und Rassismus". Gegründet 2002 von den Villigster Deeskalations- trainer*innen ist sie heute Teil des Referates "Rechtsextremismus, Gewalt und Rassismus" im Amt für Jugendarbeit der Evangelischen Kirche von Westfalen.

Die GAV bildet "Villigster Deeskalationstrainer*innen Gewalt und Rassismus" aus, bietet weitere Angebote der Aus-, Fort- und Weiterbildung und vermittelt Trainer*innen für unterschiedliche Themenschwerpunkte.

20.11.2020 Praxisforum Spiele und Übungen auf Distanz

Praktische Übungen und Corona-Abstand - Wie geht das zusammen? Trainer*innen der Gewaltakademie Villgst haben bekannte Spiele und Übungen verändert...

26.06.2020 Stellungnahme der Jugendkammer der EKvW zu "Black lives matter"

Rassismus betrifft uns Alle – eine Positionierung der Jugendkammer der Evangelischen Kirche von Westfalen zu: #BlackLivesMatter.

15.09.2020: Zertifizierung des Traumapädagogik-Weiterbildungskurses 2019/20

14 Teilnehmende haben den Weiterbildungskurs Traumapädagogik erfolgreich abgeschlossen.

Lehrtrainer*innen erzählen aus ihrer Arbeit - mit Andreas Leifeld

Wir stellen unsere Lehrtrainer*innen vor. Andreas Leifeld erzählt dieses Mal, wie sein ältester Sohn ihn auf die Gewaltakademie Villigst brachte.

Artikel: Spielend Abstand halten

Die neue Ausgabe der Zeitschrift "gruppe&spiel" ist unter dem Titel "Spielend Abstand halten" erschienen.

Start der Weiterbildung Ruhr-Hellweg

Weiterbildung zum*r Deeskalationstrainer*in Gewalt und Rassismus auch unter Beachtung der AHA-Regeln gegen Covid-19 möglich.

Fortbildungsflyer 2020

 

 

Die GAV ist zertifiziert durch

In Trägerschaft des Amtes für Jugendarbeit der EKvW