Aktuell

Herzlich Willkommen!

Die Gewalt Akademie Villigst (GAV) ist ein Zusammenschluss von Expert*innen aus dem Bereich "Gewaltprävention und Rassismus". Gegründet 2002 von den Villigster Deeskalations- trainer*innen ist sie heute Teil des Referates "Rechtsextremismus, Gewalt und Rassismus" im Amt für Jugendarbeit der Evangelischen Kirche von Westfalen.

Die GAV bildet "Villigster Deeskalationstrainer*innen Gewalt und Rassismus" aus, bietet weitere Angebote der Aus-, Fort- und Weiterbildung und vermittelt Trainer*innen für unterschiedliche Themenschwerpunkte.

Buchtipp „Der Junge, der Maulwurf, der Fuchs und das Pferd“ von Charlie Mackesy

„Was ist die beste Entdeckung, die du je gemacht hast“ fragte der Maulwurf. „Dass es genügt, ich zu sein“, sagte der Junge.

08.05.2021 Ev. Jugend im Happyland?

Bei diesem Fachtag geht es ums ‚Happyland‘ - den Zustand, in dem weiße Menschen leben, bevor sie sich bewusst mit Rassismus auseinandersetzen.

Virtuelles Planspiel zu Verschwörungstheorien

Sich online kritisch mit Fake News und Verschwörungstheorien auseinandersetzen

8.6.2021: "Ich sehe dich und bin für dich da!" Speziell für Fachkräfte in Offenen Einrichtungen

Bindungstheorie und bindungsorientierte Pädagogik insbesondere für Fachkräfte in offenen Einrichtungen

9.6.2021: "Ich glaub, ich bin im falschen Film!"

Einführung in die Traumapädagogik

3.9.2021: Deeskalationsmanagement

systematische Gewaltprävention in Einrichtungen und Betrieben

Die GAV ist zertifiziert durch

In Trägerschaft des Amtes für Jugendarbeit der EKvW