Aktuell

Herzlich Willkommen!

Die Gewalt Akademie Villigst (GAV) ist ein Zusammenschluss von Expert*innen aus dem Bereich "Gewaltprävention und Rassismus". Gegründet 2002 von den Villigster Deeskalations- trainer*innen ist sie heute Teil des Referates "Rechtsextremismus, Gewalt und Rassismus" im Amt für Jugendarbeit der Evangelischen Kirche von Westfalen.

Die GAV bildet "Villigster Deeskalationstrainer*innen Gewalt und Rassismus" aus, bietet weitere Angebote der Aus-, Fort- und Weiterbildung und vermittelt Trainer*innen für unterschiedliche Themenschwerpunkte.

Fröhliche Weihnachten

Wir wünschen allen Freund*innen der Gewalt Akademie Villigst ein gesegnetes und hoffnungsvolles Weihnachtsfest und ein gutes Jahr 2022 in Frieden!

 

Tödlicher Angriff in Idar-Oberstein

Stellungnahme der Gewaltakademie Villigst

8.7.2022: Fortbildung "Traumasensibles Deeskalationsmanagement"

Zwei Fortbildungstage vermitteln Kompetenzen für einen traumasensibelen Umgang in der Gestaltung und Durchführung von Deeskalationstrainings.

8.9.2022 Fortbildung Deeskalationsmanagement

In dieser Fortbildung geht es um Deeskalationsmanagement, besonders die Systematische Gewaltprävention in Einrichtungen und Betrieben.

7.10.2022: Zweitägige Fortbildung zu Mobbing

Ursachen, Systematik und Intervention

12.05.2022: Deeskalationstrainer*in in Gewalt und Rassismus

Fortbildungsreihe des Kompetenzzentrum Erlebnispädagogik und Jugendarbeit e. V. (KEJ) startet!

Die GAV ist zertifiziert durch

In Trägerschaft des Amtes für Jugendarbeit der EKvW