Aktuell

Herzlich Willkommen!

Die Gewalt Akademie Villigst (GAV) ist ein Zusammenschluss von Expert*innen aus dem Bereich "Gewaltprävention und Rassismus". Gegründet 2002 von den Villigster Deeskalations- trainer*innen ist sie heute Teil des Referates "Rechtsextremismus, Gewalt und Rassismus" im Amt für Jugendarbeit der Evangelischen Kirche von Westfalen.

Die GAV bildet "Villigster Deeskalationstrainer*innen Gewalt und Rassismus" aus, bietet weitere Angebote der Aus-, Fort- und Weiterbildung und vermittelt Trainer*innen für unterschiedliche Themenschwerpunkte.

Deeskalationstrainer*in Gewalt und Rassismus

Weiterbildungsgruppe Ruhr-Hellweg hat sich online weitergebildet

Maske für Toleranz und Vielfalt

Auch wenn medizinische Masken nun an vielen Orten vorgeschrieben sind, ist diese Maske ein gutes Zeichen für Toleranz und Vielfalt.

Weiterbildung "Rassismus-, Rechtsextremismuspräventions-Trainer*in" ist gestartet

Die Weiterbildung mit Zertifikat „Rassismus- & Rechtsextremismuspräventions-Trainer*in“ hat nach coronabdingter Absage 2020 nun begonnen.

Lehrtrainer*innen erzählen aus ihrer Arbeit - Simone Kascholke

Hier stellen sich abwechselnd die Lehrtrainer*innen der GAV vor. Heute: warum die Power von achtjährigen Mädchen Simone Kascholke Kraft gibt.

"Rassismus ist ein absichtlich geschaffener Bruch zwischen den Menschen"

Phoenix e.V. bietet Trainings für Empowerment und Kritisches Weißsein. Die Vorsitzende Clementine Ewokolo Burnley im Interview.

Grundschulkinder für Konflikte fit machen

Die Zusammenarbeit mit der REGE mbH Bielefeld ist erfolgreich! Auch Schulsozialarbeiter*innen geben durchweg positives Feedback. Ein Rückblick.

Buchtipp „Der Junge, der Maulwurf, der Fuchs und das Pferd“ von Charlie Mackesy

„Was ist die beste Entdeckung, die du je gemacht hast“ fragte der Maulwurf. „Dass es genügt, ich zu sein“, sagte der Junge.

Die GAV ist zertifiziert durch

In Trägerschaft des Amtes für Jugendarbeit der EKvW