Detail

Weiterbildung "Traumapädagogik"

Mit Zertifikat Amt für Jugendarbeit der EKvW und Gewalt Akademie Villigst

Diese modulare Weiterbildung geht über 14 Fortbildungstage mit dem

Zertifikat „Traumapädagog*in“ für Pädagog*innen, Theolog*innen sowie

Deeskalationstrainer*innen.

  • Modul 1:
    Grundlagen der Psychotraumatologie und Traumapädagogik
    12.10 - 15.10.2021, Haus Villigst
  • Modul 2:
    Stabilisierungsarbeit
    02.12. - 03.12.21, Bielefeld
  • Modul 3:
    Bindung, Bindungstraumatisierung, bindungsorientierte Pädagogik
    03.03. - 04.03.22, Bielefeld
  • Modul 4:
    Strukturelle Persönlichkeitsveränderungen nach Extremstress
    26.04. - 29.04.22, Haus Villigst
  • Modul 5:
    Konzept der Traumapädagogik und Zertifikatsübergabe
    02.06. - 03.06.22 Haus Villigst

Termine:

  • 12.10 - 03.06.2022
  • Beginn jeweils am ersten Tag 10 Uhr
  • Ende in viertägigen Modulen gegen 15 Uhr, in zweitägigen gegen 17 Uhr.
Datum:
12.10 - 03.06.2022
Uhrzeit:
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Leitung:
Sabine Haupt-Scherer
Ort:
Bielefeld, Haus Villigst, Schwerte
Kosten:
1200,00 EUR