Detail

Ausbildung qualifizierte* Friedensbildungsreferent*in

Die evangelischen Kirchen im Rheinland, Westfalen und Lippe beginnen im Dezember 2020 mit einer modularisierten Ausbildung zum*r qualifizierten Friedensbildungsreferent*in an Schulen. Dies ist nach den ersten Kursen 2013/2014 und 2014/2015, also nach langer Pause, ein erneuter Anlauf zur Stärkung der Friedensbildung an Schulen.

Die Kosten für alle Module einschließlich Unterkunft und Verpflegung, Unterrichtsmaterialien und Ausflüge betragen 400,- Euro. Eine Beratung über Zuschüsse ist möglich.

Auskunft erteilen:
Pfarrerin Ursula August, 02304 - 755 269 (PI Villigst)
Pfarrer Dr. Christopher König: 0228 - 95 23 118, (PTI Bonn-Bad Godesberg)
 
Die Anmeldung wird bis zum 22.10.2020 erbeten an:

Pädagogisch - Theologisches Institut der Evangelischen Kirche im Rheinland
Mandelbaumweg 2
53177 Bonn / Bad Godesberg
Tel. 0228 9523143
Mail: Thorgit.Stephan@pti.ekir.de

oder

Pädagogisches Institut der Evangelischen Kirche von Westfalen
Iserlohner Str. 25 58239 Schwerte
Mail: Christa.Blaeser@pi-villigst.de
Tel.: 02304 755 27

 

Datum:
09.12 - 31.12.2021
Uhrzeit:
00:00 Uhr
Leitung:
Amt für Jugendarbeit der EKvW und das Institut für Kirche und Gesellschaft der EKvW
Ort:
Diverse (siehe Flyer)
Kosten:
400,00 EUR