Artikel

Aktuelles

3.-4.12.2020: Weiterbildung zu Traumapädagog*in, Villigst, Modul 2/5

Die Weiterbildung beinhaltet fünf Module. Das Modul 2 beschäftigt sich mit Stabilisierungsarbeit.

Dieses Angebot ist eine modulare Weiterbildung über 14 Fortbildungstage mit Zertifikat „Traumapädagogin“ bzw. „Traumapädagoge“ für Pädagoginnen und Pädagogen, Theologinnen und Theologen sowie Deeskalationstrainerinnen und Deeskalationstrainer.

Modul 1
Grundlagen der Psychotraumatologie und Traumapädagogik
20.10.2020 – 23.10.2020 Villigst

Modul 2
Stabilisierungsarbeit
03.12.2020 – 04.12.2020 Bielefeld

Modul 3
Bindung, Bindungstraumatisierung, bindungsorientierte Pädagogik
11.03.2021 – 12.03.2021 Bielefeld

Modul 4
Strukturelle Persönlichkeitsveränderungen nach Extremstress
13.04.2021 – 16.04.2021 Villigst

Modul 5
Konzept der Traumapädagogik und Zertifikatsübergabe 10.06.2021 – 11.06.2021 Villigst
Beginn jeweils am ersten Tag 10 Uhr. Ende in viertägigen Modulen gegen 15 Uhr, in zweittägigen gegen 17 Uhr.

Leitung:
Sabine Haupt-Scherer

Kosten: 1.200,- € Vollzahler*in/ 1.150,- € Mitglieder der GAV
Ort: Haus Villigst und Bielefeld

Jetzt anmelden!

Foto: Martin Schemm/ pixelio.de