Artikel

Aktuelles

25.3. Workshop: "Mobbing erkennen"

In diesem Workshop gibt es Methoden zum Hinschauen und Handeln. Nicole Gerlach vermittelt Handlungsmöglichkeiten gegen die "stille Gewalt" im Schulalltag, in Jugendgruppen oder Arbeitsteams.

Der Workshop "Mobbing wahrnahmen, erkennen und Prozesse verändern, hin zu einer Gruppenkultur, in der ALLE gut leben und arbeiten können" am 25.03.2022 von 10-17 Uhr in Haus Villigst hat zum Ziel, die Teilnehmer*innen zum Hinschauen und Handeln zu bemächtigen. Sie suchen Handlungsmöglichkeiten gegen die "stille Gewalt" im Schulalltag, in Jugendgruppen oder Arbeitsteams? Sie möchten unterscheiden können zwischen gewöhnlichen Konflikten und gefährlichem Mobbing? Sie wollen aktiv etwas dagegen unternehmen? Dann ist dieser Workshop genau das Richtige für Sie!

Anmeldung hier!

Die GAV ist zertifiziert durch

In Trägerschaft des Amtes für Jugendarbeit der EKvW