Detail

Trainer_innen-Profil

Heinz Kraft

Telefon
02333 71425

Angebote

  • Gewaltdeeskalation
  • Mobbing
  • Projekte/Specials (u.a. Friedensstifter_innen, Trauma, Streitschlichtung, Moderation, Kampfesspiele etc.)
  • Rassismus / Rechtsextremismus
  • Soziales Lernen / Neue Autorität
  • Transkulturelles Lernen / Diversity Management
  • Zivilcourage / Umgang mit rassistischen Parolen

Zielgruppen

  • Erwachsene (ab 18 Jahre)
  • Fortbildung für Multiplikator_innen und Teams
  • Jugendliche (13 - 17 Jahre)

Qualifikation

Ausbildung

Diplomierter Verwaltungswirt (NRW)
Trainer in der Integrierten Fortbildung (Polizei NRW)
Führungskräftetrainer (Polizei NRW)

Fort- und Weiterbildung

Villigster Deeskalationstrainer Gewalt und Rassismus
Multiplikator und Trainer "Cool sein - cool bleiben" (Hessen)
Trainer "Prävention im Team", Gewaltpräventionsprogramm RP
Regelmäßige Fort- und Weiterbildung in verschiedenen Bereichen und bei unterschiedlichen Anbietern

Erfahungen

... in unternehmerischen, behördlichen, schulischen und außer-schulischen Kontexten.
... mit verschiedenen Zielgruppen (Kinder, Jugendliche, Lehrkräfte, Mitarbeiter/innen im Ganztag, ... Mitarbeiter/innen und Teams in Betrieben, Organisationen, Ämtern und Behörden, Auszubildenden und Ausbildern).
... in Themen des sozialen Lernens, der Deeskalation und des Konfliktmanagements sowie der Kommunikation einschließlich Mobbingprävention und -intervention.

Spezial:
Professioneller Umgang mit aggressiven, auch gewaltbereiten Personen
Zweckmäßiges Verhalten in Amoklagen und bei Terroranschlägen

Selbstverständnis

Führen heißt, andere erfolgreich machen.

Mehr über mich

Ich biete Fortbildungen zu den Themenbereichen Konfliktmanagement, Gewaltprävention und Deeskalation Gewalt und Rassimus seit 1999 an.
Besonders beschäftigt habe ich mich mit Gewalt-Extremsituationen wie Amoklauf und Terroranschlag und habe Fachzeitschriftenaufsätze verfasst und bei aktuellen Anlässen Fernseh-, Radio- und Zeitungsinterviews gegeben.