Detail

Trainer_innen-Profil

Christof Görlich

Telefon
0531/579451
Mobil
01525 2328985

Angebote

  • Gewaltdeeskalation
  • Konfrontative Pädagogik (z.B. „Coolness-Training“)
  • Mobbing
  • Rassismus / Rechtsextremismus

Zielgruppen

  • Erwachsene (ab 18 Jahre)
  • Fortbildung für Multiplikator_innen und Teams
  • Jugendliche (13 - 17 Jahre)
  • Kinder (6 - 12 Jahre)

Qualifikation

Ausbildung

Diplom-Sozialpädagoge/Sozialarbeiter

Fort- und Weiterbildung

Systemischer Familientherapeut
Deeskalationstrainer GAV

Erfahungen

In den letzten Jahren habe ich u. a. für die Volkshochschule
Braunschweig oder auch für die Postbank Hannover gearbeitet und einige
Deeskalations-Trainings und Anti-Rassismus-Trainings durchgeführt.
Hinzukommen imm beruflichen Kontext mit Kindern oder Jugendlichen mit
Migartionshintergrund Streitschlichtung und Deeskalation.

Selbstverständnis

In der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen halte ich
das Bensberger Mediations-Modell für hilfreich. Das Modell steht für
eine konstruktive Konfliktkultur durch gewaltloses Handeln,
Eigenverantwortlichkeit, Empathie, Dialogorientierung und dem Zulassen
von Anderssein und Unterschieden. Parallelen zur Gewaltfreien
Kommunikation nach Rosenberg sind zweifelsohne vorhanden. Mit einigen
kleinen Änderungen ist es ohne Weiteres auch in der Arbeit mit
Erwachsenen anwendbar.

Mehr über mich

Gemeinsam mit meiner Tochter lebe ich in Braunschweig.
Ich bin vielseitig interessiert: Theater, Sport, Garten, Reisen, Fitness, Permakultur, Literatur, Tanzen, Joga, Meditation u.v.m.