Links

Links

Hier finden Sie Links zu den wichtigsten Kooperationspartnern der Gewalt Akademie Villigst in alphabetischer Reihenfolge.

A

  • Aktion Sühnezeichen hat das Motiv und die Verpflichting sich mit dem Nationalsozialismus und seinen Verbrechen auseinanderzusetzen. ASF will für die heutigen Folgen dieser Gewaltgeschickte sensibilisieren und aktuellen Formen des Antisemitismus, Rassismus und Ausgrenzung von Minderheiten entgegentreten. Seit 50 Jahren gehen Freiwillige ins Ausland um einen Friedensdienst zu absolvieren.

    www.asf-ev.de

  • Arbeit und Leben Bielefeld als politische Bildungseinrichtung des deutschen gewerkschaftsbundes (DGB) und der Stadt Bielefeld, engagiert sich in der politischen, sozialen und kulturellen Bildung für Jugendliche und Erwachsene

    www.aulbi.de

B

  • Bundesarbeitsgemeinschaft Kirche und Rechtsextremismus ist ein Netzwerk von verschiedenen Initiativen, Organisationen und Arbeitsgruppen im kirchlichen Raum. Die BAGKR will in ihrer Arbeit gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit mit den vielfältigen Formen von Rassismus und Antisemitismus innerhalb und außerhalb der Kirchen benennen, ihnen konstruktiv entgegen und sie überwinden.

    www.bagkr.de
      

  • Bielefelder Verein für demokratisches Handeln (BVfdH) hat sich zur Aufgabe gesetzt, gegen Formen und Tendenzen von Extremismus, Rassismus und Gewalt aktiv zu werden. Oberste Prämisse ist die Stärkung der Demokratie.

    demokratwww.bvfdh.de

 

 

E

  • Ev. Arbeitsgemeinschaft für Kriegsdienstverweigerung und Frieden (EAK) Die EAK ist eine Arbeitsgemeinschaft innerhalb der Ev. Kirche in Deutschland (EKD). Sie bildet ein kirchliches Netzwerk und Kompetenzzentrum, das für persönlichen Gewaltverzicht und für gewaltfreie Wege zum Frieden eintritt.Die EAK ist Träger des bundesweiten Projektes "Jugendliche werden Friedensstifter_innen" und fördert unsere Friedensstifter-Projekte in Jugendarbeit und Schule in NRW.

    www.eak-online.de

  • Ev. Erwachsenenbildungswerk Westfalen-Lippe (EBW) ist ein evangelisches Bildungswerk und macht selbst Bildungsangebote und koordiniert die Angebote der Regionalstellen. Die Gewalt Akademie Villigst ist eine der Regionalstelle des EBW. Über die Anfordrungen des Qualitätsmanagements verfügen wir über das Qualitätssiegel für Weiterbildung.

    www.ebwwest.de
  • Evangelische Jugend von Westfalen (juenger) ist das Dach für die Ev. Jugendarbeit in Westfalen. Das Amt für Jugendarbeit ist der Träger der Gewalt Akademie Villigst.

    www.ev-jugend-westfalen.de

F

  • Forum für Demokratie ist eine Einrichtung der politischen Weiterbildung. Kernelemente sind Mediation, Gewaltfreie Kommunikation, Gewaltprävention und Bürgerbeteiligung/Genossenschaften. Das Forum ist ein guter Kooperationspartner für unsere Ausbildungsgruppen im Rheinland und Hagen.

    www.forum-demokratie-duesseldorf.de

  • Friedensbildung an Schulen NRW ist ein Netzwerk, dass sich für die Friedensbildung an den Schulen in NRW einsetzt. Ziel ist es den gedanken der Völkerverständigung, die Wege und Methoden der zivilen Konfliktbearbeitung, der Abrüstung und der Beseitigung von Kriegsursachen Schüler_innen nahe zu bringen. Es gibt ein Positionspapier, Hintergründe, Materialien und Referent_innen-Kontakte:

    www.friedensbildung-nrw.de

  • Friedensbildung Schule "Frieden will gelernt sein. Hier gibt es Unterrichtsmaterial, Lernmedien zur Friedenspädagogik als Alternative zu Werbeveranstaltungen an Schulen der Bundeswehr:

    www.friedensbildung-schule.de

I

 

  • Institut für Kirche und Gesellschaft der EKvW (IKG) ist das Kompetenzzentrum für gesellschaftliche Verantwortung der Ev. Kirche von Westfalen. Es will mit seinenAngeboten Menschen ermutigen, Partei ergreifen, gesellschaftliche Problemlagen darstellen, Konzepte entwickeln und Projekte durchführen u.a. gibt es ein Kompetenzteam Interkulturalität und Migration (KIM), das unter anderem das Thema Flucht und Asyl bearbeitet.

    www.kircheundgesellschaft.de

  • Internationaler Versöhnungsbund Der deutsche Zweig ist seit über 100 Jahren gewaltfrei gegen Krieg und Unrecht. Er vereint Menschen aller Generationen, die sich in ihrem Glauben oder inneren Überzeugung für Gewaltfreiheit einsetzen.

    www.versoehnungsbund.de

K

  • KOBI ist ein anderer Weiterbildungsträger - Gemeinsam lernen - Neues entwickeln - Horizonte erweitern ist das Leitbild. KOBI ist ein guter Kooperationspartner für unsere Ausbildungsgruppe in Dortmund

    www.kobi.de

M

  • Mobile Beratung gegen Rechtsextremismus im Regierungsbezirk Arnsberg berät, informiert, qualifiziert und begleitet Personen und Organisation zur Verbesserung der Handlungssicherheit gegen Rassismus und Rechtsextremismus. Das Amt für Jugendarbeit der EKvW (www.ev-jugend-westfalen.de) zum dem auch die Institution Gewalt Akademie Villigst gehört, ist Träger der MBR-Arnsberg.

    www.mbr-arnsberg.de

  • Mobile Beratung gegen Rechtsextremismus NRW ist ein Zusammenschluss der fünf Träger in den fünf Regierungsbezirken in NRW. Sie informiert bearbeitet Probleme, hilft bei der Vernetzung in der Arbeit gegen Rassismus und Rectsextremismus in NRW

    www.mobile-beratung-nrw.de

N

  • NRWeltoffen Das Ministerium für Jugend und Familie NRW tritt aktiv gegen Rassismus, Rechtsextremismus und Diskriminierung ein, fördert die präventive Bildungsarbeit und vernetzt Beratungsstrukturn in NRW.

    www.nrweltoffen.de

O

  • Ohne Rüstung leben ist eine in den siebziger Jahre entstandene ökumenische Organsation der Friedensbewegung in Deutschland. Als konsequentpazifistische Basisbewegung möchte sie Frieden ohne Waffen schaffen.

    www.ohne-ruestung-leben.de

P

  • Pax Christi ist eine internationale katholische Friedensbewegung unter dem Motto: "Menschen machen Frieden - mach mit. Unser Name ist Programm: der Friede Christi". Pax Chrisit-Gruppen sind auf Diözesan-Ebene:

    www.paxchristi.de

  • Plattform zivile Konfliktbearbeitung, ein offenes Netzwerk in Deutschland zur Förderung der zivilen Konfliktbearbeitung. Es geht um Reduzierung und Überwindung von Gewalt

    www.konfliktbearbeitung.net
    -


  • Plattform zivile Konfliktbearbeitung, ein offenes Netzwerk in Deutschland zur Förderung der zivilen Konfliktbearbeitung. Es geht um Reduzierung und Überwindung von Gewalt:

    www.konfliktbearbeitung.net

S

  • Bund für soziale Verteidigung, BSV ist ein pazifistischer Fachverband der deutschen Friedensbewegung zur Entwicklung von Alternativen zu Militär und Gewalt. Sie führt Kampagnen durch, praktiziert zivile Konfliktbearbeitung und gibt Materialien heraus

    www.soziale-verteidigung.de

V

  • Verein für Erlebnispädagogiok und Jugendsozialarbeit (VEJ) Lebendiges Lernen, Bewegung und Erlebnispädagogik sind Kernelemente des Angebotes. Sie bieten Kurse und Fortbildungen an, führen Projekte und Weiterbildungen durch. Ab 2017 ist das vej ev. Kooperationspartner der Ausbildungsgruppe Hannover.

    www.vej-oline.de

 

 

Nach oben