Aktuell

Vernetzung gegen Rechtspopulismus und Gewalt

Am Freitag, den 17.02. hat die erste Vernetzungskonferenz zum Thema „Rassistische Anfeindungen und Gewalt im Kontext von Flucht und Asyl“ im Regierungsbezirk Arnsberg stattgefunden.85 Teilnehmende aus Initiativen und Organisationen der Flüchtlingsarbeit und der Arbeit gegen Rechtsextremismus folgten der Einladung ins Haus Villigst nach Schwerte. Anlass zur Konferenz gaben aktuelle Zahlen aus Untersuchungen und Studien, die belegen, dass Geflüchtete sowie auch Mitarbeitende und Helfende in der Flüchtlingsarbeit zunehmend im Fokus rassistischer Anfeindungen und rechter Mobilisierungen und Gewalt stehen

Neuer Starttermin für die Ausbildung zum Deeskalationstrainer für Gewalt und Rassismus der GAV der ABG Leverkusen / Köln.

Hallo liebe Interessierten, für alle spät entschlossenen an der Weiterbildung zum/zur Deeskalationstrainer/in für Gewalt und Rassismus gibt es in der ABG Leverkusen/Köln die Möglichkeit am29. und 30.4.2017 in die Ausbildung zu starten. Thematisch beginnen wir direkt mit einem Highlight, dem Thema: "Körpersprache und Gewalt" mit Rudi Rhode.

Modulare Weiterbildung „Traumapädagogik“ mit Zertifikat Amt für Jugendarbeit der EKvW und Gewalt Akademie Villigst

Eine modulare Weiterbildung für Pädagog_innen, Theolog_innen und Deeskalationstrainer_innen in Haus Villigst, Schwerte und in Bielefeld. Über 14 Fortbildungstage mit dem fachlich anerkannten Abschlusszertifikat „Traumapädagogin/Traumapädagoge Gewalt Akademie Villigst“

Gewalt Akademie Villigst zertifiziert 37 neue Gewalt-Deeskalationstrainer: Infoveranstaltung und „Dinner“ für Interessenten in Haus Villigst

Die Gewalt Akademie Villigst (Haus Villigst, Schwerte) hat die einjährige Ausbildung von 37 „Villigster Deeskalationstrainern“ mit der Zertifizierung abgeschlossen. Sie fand im Rahmen des schon traditionellen „Dinners für Trainer“ und der Information von Interessenten für die neuen Ausbildungsgruppen statt. Herzlich eingeladen waren nicht nur die Neuen, sondern alle Freunde und Förderer der Gewalt Akademie, alle bisher ausgebildeten „Villigster“ aus früheren Jahren und alle zurzeit in der Ausbildung befindlichen Bewerber.

Weiterbildung: Rassismus / Rechtsextremismus Präventions-Trainerin und Trainer

Diese neukonzipierte Weiterbildung wendet sich an Pädagog_innen aus NRW, die in ihrer Berufspraxis die Themen Gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit, Rassismus und Rechtsextremismus bearbeiten und dafür mehr inhaltliche und methodische Kompetenz in ihrem Arbeitsbereich entwickeln wollen.

Dinner für TrainerInnen

Zu einer Informationsveranstaltung und Zertifizierungsfeier lädt die Gewalt Akademie Villigst am 13. Januar in das Haus Villigst in Schwerte zum Dinner für TrainerInnen ein.

Weihnachts-NEWSLETTER

kurz vor dem Weihnachtsfest möchte ich Ihnen/euch den Weihnachts-Newsletter zustellen. Es fällt im Moment schwer, angesichts der ermordeten Menschen in Berlin und der auch unser Land nun heimsuchenden realen Terrorbedrohung und Hetze und Gewalt gegenüber geflüchteten Menschen in unserem Land ein freudiges Weihnachtsfest zu feiern. Aber wenn ich über den Sinn von Weihnachten nachdenke, geht genau diese Haltung der lähmenden Trauer und Angst an der Weihnachtsbotschaft vorbei.